Herzlich willkommen

Evangelisch-lutherische Lutherkirchengemeinde Alt-Georgsmarienhütte, Kirchstr. 8

Wir sind die evangelisch-lutherische Kirche im Stadtteil Alt-Georgsmarienhütte. Schön, dass Sie sich für unsere Gemeinde und für unser Angebot interessieren. Schauen Sie doch rein bei uns. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Internet und noch mehr in unserer Gemeinde.

Beten und Arbeiten

Diese Verbindung hat in Georgsmarienhütte eine besondere Geschichte. Mitte des 19. Jahrhunderts führte der Aufstieg des örtlichen Stahlwerkes zur Ansiedlung evangelischer Arbeiter in einer rein katholischen Gegend und 1873 zur Gründung einer evangelischen Gemeinde. Fünf Jahre später, 1878, wurde die Lutherkirche nach Plänen Konrad Wilhelm Hases mit Hilfe des Stahlwerkes gebaut und bald zum Sitz der Superintendenten, zwischenzeitlich des Landessuperintendenten. Bis heute ist das neugotische Kirchengebäude an der Kirchstraße mit seinen sehenswerten Kirchenfenstern das Zentrum des Gemeindelebens der 2100 Gemeindemitglieder.

Gottesdienst: Sonntags um 09.30 Uhr

Möchten Sie unsere Kirche besichtigen?

Im Pfarrbüro oder in den Pfarrämtern helfen wir Ihnen weiter! Zur Geschichte unserer Kirche erfahren Sie hier mehr.

Aktuelles aus der Lutherkirchengemeinde

Donnerstag, 29. August | 18 Uhr | Bad Laer, Thieplatz. Gemeinsam Essen in angenehmer Gesellschaft an einem lauen Spätsommerabend in schönem Ambiente und gleichzeit noch etwas für andere tun. Bist du d[...mehr]

Derzeit findet wieder die jährliche Konfirmandenfreizeit auf der schönen Insel Borkum statt. Die Teamer und Hauptamtlichen haben im Voraus ein tolles Programm für die Konfirmanden zusammengestellt. [...mehr]

Haus der kleinen Füße sucht eine Vertretungskraft[...mehr]

Licht und Schatten

Pastor Nils Donadell

Sanft bewegen sich die Blätter auf und ab. Durch das Grün hindurch sticht die Sonne mit ihrem Licht. Während im Haus die Hitze sich staut, ist unter dem ausladenden Nussbaum im Garten der Sommer gut auszuhalten. Selbst die Tiere haben diesen geschützten Ort für sich entdeckt. Ab und an krabbelt ein...

[...mehr]